Innovative Business-Ideen gesucht!

Beweist eure Kreativität und Innovationspotenzial, holt euch Feedback von Expert*innen und erweitert euer Netzwerk! Seid bereit für den Wettbewerb mit eurer Geschäftsidee!

Der Best Idea Cup ist ein Wettbewerb für Geschäftsideen an der Hochschule Rhein-Waal. Er wird vom Zentrum für Forschung, Innovation und Transfer im Rahmen des Projekts StartGlocal organisiert. Schickt uns die Beschreibung eurer Unternehmensidee und nutzt die Chance auf attraktive Preise.

Wer weiß, vielleicht öffnet die Teilnahme am Best Idea Cup ein ganz neues Kapitel in eurem Leben und den Beginn eurer eigenen Gründungsreise.

Fünf Gründe warum ihr teilnehmen solltet

1) Entdeckt einen neuen Karriereweg

Habt ihr schon einmal davon geträumt, Unternehmer*in oder Start-up Gründer*in zu werden? Der Best Idea Cup 2022 ist die perfekte Gelegenheit, um zu testen, ob die Selbstständigkeit eine berufliche Option für euch ist.

2) Erweitert euer Netzwerk

Der Best Idea Cup 2022 bietet euch die Möglichkeit, euch mit anderen studentischen Gründer*innen der Hochschule Rhein-Waal auszutauschen und Feedback von der Fachjury zu erhalten. Wer weiß, vielleicht ist ja auch der/die eine oder andere potenzielle Investor*in in der Jury.

3) Gewinnt neue Schlüsselkompetenzen

Während ihr euch auf den Wettbewerb vorbereitet, wird das Coaching euch helfen, eure unternehmerischen Fähigkeiten zu entwickeln und viele neue Dinge zu lernen, die euren Lebenslauf für die Zukunft verbessern können. Vergesst diese langfristigen Vorteile nicht!

4) Erhaltet Gründungsunterstützung von Expert*innen

Die TOP 10 Teilnehmer*innen erhalten ein kostenloses Start-up-Coaching, ein Pitch-Training und eine Anleitung zur Erstellung eines Prototypen durch das StartGlocal-Team. Eine Jury aus Expert*innen wird bei der abschließenden Pitch-Präsentation Feedback zu euren Ideen geben.

5) Gewinnt attraktive Preise

Geldpreis + Zertifikat + Trophäe

Teilnahme

Alle immatrikulierten Studierenden, Alumni und Beschäftigten der Hochschule Rhein-Waal sind berechtigt, allein oder als Team am Best Idea Cup 2022 teilzunehmen. Ein und der/dieselbe Bewerber*in (Team) kann eine oder mehrere Ideen gleichzeitig einreichen.

Bewerbung

Bitte füllt das Bewerbungsformular bis zum 31.07.2022 aus, um am Best Idea Cup 2022 teilzunehmen.

Achtet darauf, dass ihr eure Geschäftsidee präzise, klar und verständlich beschreibt. Ein und der/ dieselbe Bewerber*in (Team) kann eine oder mehrere Ideen einreichen. Am Ende des Formulars könnt ihr Bilder und weitere Beschreibungen zu eurer Idee hinzufügen.

Bewerbt euch

Bewertungskriterien

Die eingereichten Geschäftsideen werden nach den folgenden Kriterien bewertet:

  • Innovationsgrad/Originalität (30 %)

    Der Innovationsgrad gibt an, wie "neu" eine Idee ist. Er ermöglicht die Klassifizierung von Innovationen hinsichtlich ihres technischen Fortschritts und ihrer Neuartigkeit für den Markt.

  • Marktpotenzial (30 %)

    Das Marktpotenzial bezieht sich auf das theoretisch mögliche Absatzvolumen bzw. das maximale Absatzvolumen eines Produktes auf einem bestimmten Markt. Gibt es für eure Idee eine ausreichende Nachfrage auf dem Markt? Hier spielen auch der Mehrwert für die Kund*innen, der Kundennutzen und die Attraktivität des zukünftigen Produktes eine Rolle.

  • Durchführbarkeit (20 %)

    Wie groß ist die Chance, dass eure Idee umgesetzt wird? Die Realisierbarkeit wird durch folgende Kriterien dargestellt: technische Machbarkeit, Markteintritt, wirtschaftliche Machbarkeit, rechtliche Beschränkungen, interne Hindernisse.

  • Soziale und ökologische Auswirkungen (20 %)

    Ideen mit sozialem und ökologischem Schwerpunkt wollen die Welt ein bisschen besser machen. Welche Auswirkungen hat eure Idee auf die Gesellschaft oder Umwelt? Lasst euch von der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung mit ihren 17 Zielen inspirieren.

Zeitlicher Rahmen

01.05. - 31.07.2022: Bewerbungszeitraum

Der Bewerbungszeitraum für den Best Idea Cup ist bis zum 31.07.2022, Mitternacht, geöffnet. Bitte stellt sicher, dass ihr euch rechtzeitig hier bewerbt.

15.08.2022: Are you in?

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist wird das StartGlocal-Team alle Ideen prüfen und die zehn besten auswählen. Am 15. August werdet ihr darüber informiert, ob eure Idee zu den zehn besten gehört.

22.08.2022 - 14.10.2022: Let's get your idea ready to pitch!

Die Bewerber*innen der Top 10 werden im Oktober 2022 zu einem Pitch vor einer Jury eingeladen. In der Zeit vom 22.08.2022 bis zum 14.10.2022 helfen euch die StartGlocal-Scouts bei der Vorbereitung den Pitch und beim Bau des Prototyps.

27.10.2022: Pitch beim Best Idea Cup 2022

Der Best Idea Cup findet im Rahmen der "Akademischen Jahresfeier" der Hochschule Rhein-Waal statt. Die Top 10 werden ihre Geschäftsideen vor einer Jury präsentieren, die über die drei Gewinnerideen entscheidet. Diese Jury setzt sich aus verschiedenen Akteur*innen der Hochschule und der Region sowie aus Investor*innen und Expert*innen aus der Gründerszene zusammen.

Die drei Gewinner*innen des Best Idea Cup 2022 werden bei der Preisverleihung am selben Tag bekannt gegeben.

Verschwiegenheit und Datenschutz

Eure Daten und eingereichte Idee sind nur für das StartGlocal-Team und die Jurymitglieder zugänglich und werden vertraulich behandelt. Die Daten und die Idee werden ohne eure vorherige Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Im Hinblick auf die Patentrechte und Marken wird die Idee nur mit eurer Zustimmung für Marketingzwecke verwendet.

Eindrücke vom Best Idea Cup 2019

Bewerbt euch jetzt für den Best Idea Cup 2022!

Info Session

Wenn ihr weitere Fragen zum Best Idea Cup habt, kommt gerne zu unserer Best Idea Cup Info Session am 31. Mai oder schaut am 24. Mai vor der Mensa auf dem Campus Kleve vorbei. Christina und Anna-Lea werden dort alle eure Fragen beantworten!

Hier geht es zur Anmeldung zur Info Session